Beizgerät Elektrolyt für Schweißnahtreiniger - Elektrobeizgerät Bundle

Reinigungselektrolyt 3x 5 Liter Kanister = 15Liter - 3x Kohlefaserpinsel - Arbeitsbehälter - Ablasshahn

Artikelnummer
105525
Hersteller
W-O-T
Inhalt
1 Stück

149,99 € 129,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


In 2-3 Werktagen versandfertig

In den Warenkorb

Schweißnahtreinigungsgerät zur gezielten Oberflächenbehandlung

Ein Schweißnahtreinigungsgerät dient vorzüglich dazu, Oberflächen mithilfe von Elektrolyt Beize, auch Beizgerät Elektrolyt genannt, zu versiegeln und zu schützen. Der Vorgang des Beizens wird auf bestimmten Oberflächen eines Feststoffs vollzogen, sodass diese verändert wird. Vor allem Schweißnähte und Edelstahloberflächen sind so schnell und einfach behandelbar. Unter dem Einsatz des passenden Zusatzmaterials lassen sich allerdings auch Reinigungen, Polituren oder Beschriftungen am Edelstahl durchführen. Dieses Material ist beim VACleaner mit inbegriffen. Äußerlich ist der Schweißnahtreiniger auf die Nutzung unter verschiedensten Bedingungen ausgelegt. Ein stabiles Metallgehäuse sorgt dafür, dass das robuste Schweißnahtreinigungsgerät im Freien und innerhalb der Werkstatt zum Einsatz kommen kann. Verschmutzungen stellen keine Gefahr dar, weil auch der Betriebsschalter auf der Frontseite abgeschirmt ist.

Beizgerät Elektrolyt zur optimalen Schweißnahtreinigung

Um eine bestmögliche Reinigung der Schweißnaht zu erreichen, ist die Nutzung von gutem Beizgerät Elektrolyt dringend zu empfehlen. Nur so kann die Oberfläche in jedem erdenklichen Bereich der Schweißnaht geschützt werden. Das Schweißnahtreinigungsgerät ermöglicht an Ecken und Kanten einen sehr guten und präzisen Zugriff und eine perfekte Handhabung, sodass die Arbeit am Edelstahl einwandfrei durchgeführt werden kann.

Kohlefaserpinsel zum pflegeleichten Umgang

Um jede schwer zugängliche Kante mit dem Schweißnahtreinigungsgerät zu erreichen, sind auch Kohlefaserpinsel zum Auftragen von Beizgerät Elektrolyt im Lieferumfang enthalten. Diese Kohlefaserpinsel ermöglichen einen äußerst präzisen Umgang mit der Elektrolyt Beize. Diese kann genauestens dosiert auf die gewünschten Schweißnähte aufgetragen werden. Widerstände, wie Kehlnähte, Geländer oder andere schwer erreichbare Nähte, werden so schnell überwunden und vor negativen äußeren Einflüssen geschützt. Es erfolgt eine optimale Reinigung und der gleichzeitige Schutz vor Korrosionsschäden. Die Kohlefaserpinsel ermöglichen dabei einen gefahrlosen Umgang, da das Material einen widerstandsarmen Übergang des Stroms ermöglicht. So gewährleistet dieser Bestandteil des VACleaners ein gefahrloses Auftragen der Elektrolyt Beize. Dies liegt daran, dass jeder Pinsel aus sehr vielen kleinen Kohlefasern zusammengesetzt wurde und dieser dann mit dem Schweißnahtreiniger verbunden wird. Danach muss der Kohlefaserpinsel in das Beizgerät Elektrolyt eingetaucht und unter der Wirkung des elektrischen Stroms aufgetragen werden. So gelangt die Elektrolyt Beize letztendlich nur an die Stellen, an denen sie auch erwünscht ist. Ein zielgerichteter Umgang stellt keinerlei Herausforderung dar.

Oberflächenschutz durch Elektrochemisches Beizen

Wird Elektrochemisches Beizen eingesetzt, so wird im Vergleich zum üblichen Beizen eine vollkommen andere Herangehensweise verfolgt. Während beim üblichen Beizen oder Schleifen die Oberflächenstruktur verändert wird, bleibt diese vollkommen unangetastet, wenn Elektrochemisches Beizen vollzogen wird. Die Verwendung der Elektrolyt Beize sorgt lediglich dafür, dass die Oberfläche gereinigt und passiviert wird. Dabei wird die Oberfläche aus Edelstahl unter dem Einsatz der Elektrolyt Beize poliert und es bleibt kein optisch wahrnehmbarer Rückstand erhalten. Die Entfernung von korrosionsanfälligen Oxidschichten an den Schweißnähten verläuft vollkommen farbidentisch. So wird die Oberflächenstruktur durch Elektrochemisches Beizen geschützt, äußerlich ist dies allerdings nicht erkennbar. Die ansprechende Edelstahl-Optik bleibt erhalten.

Schweißnahtreiniger zum Entfernen von lästigen Verfärbungen

Wird eine Schweißnaht erzeugt, ist es unvermeidbar, dass Verfärbungen an den behandelten Stellen entstehen. Der Schweißnahtreiniger ermöglicht, dass diese unschönen Anlassfarben gezielt und rückstandslos beseitigt werden. Unter der Verwendung von Beizelektrolyt besteht die Möglichkeit, diese Verfärbungen gezielt zu entfernen. Nach der Behandlung mit dem Schweißnahtreiniger besteht die Möglichkeit zur weiteren Behandlung durch andere Hilfsmittel. Mit diesen können anderen Geräten können Gravuren oder Seriennummern in die gereinigten Edelstahlflächen eingeprägt werden.

Elektrolyt Beize als umweltschonende Alternative

Während bis vor einiger Zeit die Verwendung von normaler Beize alternativlos war, hat sich dies nun geändert. Bisher war es erforderlich, dass die Materialien angeschliffen wurden, sodass die Oberfläche geschädigt und geöffnet wurde. Erst danach konnte die äußerst aggressive Beize aufgetragen werden. Sie verschloss die angeraute Oberfläche und schützte sie so vor äußeren Einflüssen. Die Beize war allerdings äußerst umweltschädlich und stellt auch heute noch eine Gefahr für Mensch und Umwelt dar, wenn eine falsche Anwendung erfolgt. Das Schweißnahtreinigungsgerät VACleaner ermöglicht unter dem Einsatz von Elektrolyt Beize einen deutlich umweltfreundlicheren Vorgang. Elektrochemisches Beizen erspart dem Nutzer das Anschleifen der Oberfläche und hinterlässt keine gefährlichen Substanzen. Wird das Gerät ordnungsgemäß verwendet und die Anleitung befolgt, bieten sich daher viele Vorteile. Das Beizgerät Elektrolyt kann mithilfe der Kohlefaserpinsel äußerst präzise eingesetzt werden, sodass die entsprechenden Nähte vollkommen frei von unschönen Anlassfarben werden. Die Umwelt und andere Stellen des Metalls bleiben vom Beizgerät Elektrolyt völlig unberührt. Gleichzeitig wird ein bestmöglicher Schutzfaktor erreicht.

Lieferumfang:
3x Reinigungselektrolyt 5 Liter Kanister = 15 Liter
3x Kohlefaserpinsel
1x Arbeitsbehälter
1x Ablasshahn

Es ist noch keine Bewertung für Beizgerät Elektrolyt für Schweißnahtreiniger - Elektrobeizgerät Bundle abgegeben worden.
Nach oben